So erstellen Sie mit PhotoImpact 12 ein CD/DVD Etikett

Sie haben gerade Ihren Lieblingsfilm auf DVD aufgenommen oder Ihre persönlichen Musik-Favoriten auf CD gebrannt. Anschließend möchten Sie die CD/DVD mit einem ansprechenden Etikett ausstatten. Mit PhotoImpact 12 ist es das sprichwörtliche Kinderspiel:

  • Mit Datei/Ausgeben/Fotoprojekt öffnen Sie das Dialogfenster, es füllt die gesamte Arbeitsfläche.
  • Auf der linken Seite finden Sie eine Auswahl von Etiketten, die Sie Ihren persönlichen Wünschen anpassen können. Per Mausklick markieren Sie Ihren Favoriten.
  • Oben klicken Sie dann auf die Schaltfläche Benutzerdefinieren. Nun markieren Sie in der Vorlage die entsprechenden Textpassagen, wählen eine Schriftart, die Ihnen zusagt und ändern diese entsprechend Ihrem Inhalt auf der CD/DVD.

Auf die gleiche Weise ersetzen Sie die Fotos der Vorlage mit Bildern aus Ihrem eigenen Bestand. Das war dann schon die halbe Miete, Sie haben jetzt ein individuelles Etikett. Brauchen Sie auch noch eine Einlage für Vorder- und Rückseite der CD-Hülle, erledigen Sie das auf die gleiche Weise. Dank dieser neuen Funktion, bleibt Ihnen das doch etwas mühselige Abmessen und die Erstellung einer eigenen Vorlage erspart.
Höchstwahrscheinlich möchten Sie nun Ihr Etikett auch ausdrucken. Dafür müssen Sie nur oben auf die Schaltfläche Ausgeben klicken. Daraufhin bietet Ihnen PhotoImpact 12 drei Auswahlmöglichkeiten: Sie können Speichern, Ihr Werk per E-mail versenden oder Sie entscheiden sich für die Schaltfläche Drucken. Bei Letzterem werden Sie dann in das Dialogfenster für das Drucken weitergeleitet und können hier weitere Einstellungen vornehmen.

Bookmark the permalink.