Wie erhalten Sie am schnellsten einen Bildausschnitt in den handelsüblichen Papierbildgrößen?

Die meisten Digitalkameras liefern Ihnen die Fotos im Seitenverhältnis 4:3. Einige Hersteller offerieren zusätzlich das Seitenverhältnis 3:2. Auch die meisten Dienstleister für Papierbilder im Internet oder der Fotoladen um die Ecke haben beide Seitenverhältnisse im Angebot. PhotoImpact hält ein denkbar einfach zu bedienendes Werkzeug zum Beschneiden der Bilder für Sie bereit:

  1. Sie aktivieren per Mausklick das Zuschneidewerkzeug oder drücken dafür die R-Taste.
  2. In der Attributleiste finden Sie ein Popup-Menü mit den handelsüblichen Papiergrößen.
  3. Zuerst aktivieren Sie das Kontrollfeld links daneben, dann wählen Sie ein gewünschtes Papiermaß und ziehen mit gedrückter Maustaste über den Bildbereich, den Sie als Ausschnitt erhalten möchten.
  4. Anschließend lässt sich der Auswahlrahmen ebenfalls mit gedrückter Maustaste beliebig im Bild verschieben. Dabei bleiben selbstverständlich die Proportionen erhalten.
  5. Haben Sie den gewünschten Ausschnitt genau eingestellt? Dann wird das Foto mit dem Menübefehl Bearbeiten/Zuschneiden auf die zuvor gewählten Maße zugeschnitten. Diesen Vorgang können Sie auch mit der Tastenkombination Strg+R ausführen.
Bookmark the permalink.