Wenn Paletten, Symbolleisten usw. nicht mehr am gewünschten Ort sind…

Es kann vorkommen, dass bestimmte Funktionen klemmen und einfach ohne sichtbaren Grund nicht richtig funktionieren. Dann ist guter Rat oft teuer! Sie müssen dann keineswegs Paint Shop Pro XI deinstallieren und wieder neu installieren, es gibt einen kleinen Trick, der meistens hilft:

  1. Sie starten Paint Shop Pro XI neu und halten dabei die Umschalt-Taste gedrückt.
  2. Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit der folgenden Abfrage: Möchten Sie Paint Shop Pro auf die Standardeinstellungen zurücksetzen?
  3. Wenn Sie jetzt mit OK bestätigen, haben Sie danach wieder ein jungfräuliches Paint Shop Pro vor sich, mit dem Sie problemlos arbeiten können.

Wie bereits erwähnt, es hilft fast immer. Aber Achtung: Bei diesem Vorgang gehen alle persönlichen Einstellungen verloren! Deshalb ist dieser Trick nur in wirklichen Notfällen zu empfehlen.

Bookmark the permalink.