Wie Sie die Bildmaße fürs Internet festlegen

Wie sieht es denn nun aus, wenn Sie ein Foto auf Ihrer Webseite im Internet publizieren möchten? Hier helfen Ihnen Bildmaße in Zentimetern einfach nicht weiter. Im Internet bestimmen allein die Pixel die Darstellungsgröße. Haben Sie damit noch keine Erfahrung, fällt es Ihnen sicherlich nicht so leicht die Darstellungsgröße in Pixelangaben zu beurteilen.

  1. Dann laden Sie ein Bild Ihrer Wahl. Über Fenster/Duplizieren erstellen Sie eine Kopie, um das Originalbild in seinem Ursprung zu belassen.
  2. Als Ergebnis wünschen wir uns das Bild zum Beispiel mit einer maximalen Breite von 1.024 Pixeln. Die Auflösung müssen Sie nicht ändern, denn das geöffnete Foto wird ja beim Öffnen mit der notwendigen Auflösung von 72 Pixel/Zoll angezeigt, gleichbedeutend mit 72 DPI. Das ist für das Internet genau die richtige Auflösung.
  3. Über Bild/Größe ändern gelangen Sie erneut in das gleichnamige Dialogfenster. Paint Shop Pro hat das Fenster mit den letzten Einstellungen geöffnet.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollfeld für Resampling mit und wählen Sie als Methode Bikubisch. Ebenfalls aktiviert sein muss das Kontrollfeld für Seitenverhältnis beibehalten, andernfalls könnte das Bild gestaucht oder verzerrt werden.
  5. Oben im Fenster im Bereich Pixelgröße wählen Sie im Popup-Menü den Eintrag Pixel.
  6. Nun müssen Sie nur noch in diesem Bereich im Feld für Breite die gewünschten 1.024 eingeben. Kontrollieren Sie noch einmal alle Einstellungen und bestätigen Sie mit OK.
  7. Dank der Einstellungen hat Paint Shop Pro bei diesem Vorgang die Höhe automatisch berechnet. Sie beträgt jetzt 683 Pixel.
Bookmark the permalink.